Sebastian Teutsch

Was ich in Hildesheim erleben konnte, war die Erfahrung kreative Prozesse durchzustehen. Wie findet man eine Form, wie überwindet man aber auch das Loch. Dabei geht es mir um die Erfahrung, kreative Prozesse zu einem Ende zu bringen, was auch heißt am Ende ein kreatives Produkt zu haben.

  • Sebastian TeutschFreier Kulturschaffender und Kulturunternehmer, Kirschendieb & Perlensucher
  • Zu Gast bei Karriere als KuWi am 18. November 2015
  • Prüfungsfächer: Kulturwissenschaften und Ästhetische Praxis: Theater, Medien, Musik, Politische Wissenschaft, Kulturmanagement
  • Abschlussjahr: 2006

Während und nach Abschluss des Studiums der Kulturwissenschaft und der ästhetischen Praxis hatte Sebastian Teutsch mehrere Jahre die Leitung vom Theaterhaus Hildesheim inne. Daneben hat er u.a. an zahlreichen Inszenierungen freier Theatergruppen als Schauspieler, Dramaturg und Lichtdesigner mitgewirkt.

Seit Ende 2007 arbeitet er als Theatermacher, Kulturmanager, Autor, Ausstellungsmacher und Kulturpädagoge in Berlin. 2009 gründete er zusammen mit einer Kollegin „Kirschendieb & Perlensucher Kulturprojekte“. Unter diesem Namen realisiert er Projekte in verschiedenen Bereichen wie Ortspezifisches Theater, Ausstellungen, Kulturelle Bildung und Festivals.

Du studierst in Hildesheim oder bist Alumni und suchst Kontakt zu Sebastian? Melde dich im Büro.